Messen, Jahrmärkte und Stadtentwicklung in Europa


Messen, Jahrmärkte und Stadtentwicklung in Europa

46,00
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand
(Lieferung im Inland versandkostenfrei)


Foires, marché annuels et développement urbain en Europe


Beiträge zur Landes- und Kulturgeschichte
Band 5

Irsigler, Franz und Pauly, Michel (Hgg.)

Internationale Handelsmessen, regionale und lokale Jahrmärkte bestimmten den Rhythmus des mittelalterlichen und frühneuzeitlichen Wirtschaftslebens in besonderer Weise. Mit der Geschichte der periodischen Marktformen von den berühmten Messen von St. Denis bis zu den im 18. Jahrhundert in allen europäischen Ländern rasch wachsenden Jahrmärkten beschäftigte sich die Internationale Städtekommission in den 1990er Jahren. Die 22 Beiträge dieses Bandes gelten Deutschland, Luxemburg, Byzanz, Italien, Aragon und Kastilien, Frankreich (Champagne, Bretagne, Straßburg), der Schweiz, Antwerpen, Irland, Finnland und Schweden, Dänemark, Polen, Ungarn und Rumänien. Sie bieten viele neue Erkenntnisse sowie wertvolle Vergleichsmöglichkeiten.

Weitere Produktinformationen

Autor/Herausgeber Irsigler, Franz und Pauly, Michel (Hgg.)
Erscheinungsjahr 2007
Umfang X u. 314 Seiten, 48 Abb.
Ausstattung gebunden, 17 x 24 cm
Preis in Euro 46,00
ISBN 978-3-933701-22-0 (ISBN-13)
3-933701-22-8 (ISBN-10)

Diese Kategorie durchsuchen: Beiträge zur Landes- und Kulturgeschichte