Verwaltung und Schriftlichkeit in den Hansestädten


Verwaltung und Schriftlichkeit in den Hansestädten

22,00
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand
(Lieferung im Inland versandkostenfrei)


Hansische Studien
Band 16

Sarnowsky, Jürgen (Hg.)

Der vorliegende Band ging aus einer Tagung hervor, die anlässlich der 119. Jahresversammlung des Hansischen Geschichtsvereins vom 9. bis 12. Juni 2003 in Hameln stattfand. Sie war dem Thema "Verwaltung und Schriftlichkeit in den Hansestädten" gewidmet, insbesondere den städtischen Amtsbüchern oder Stadtbüchern im weiteren Hanseraum. Das Programm der Tagung bestand aus acht Vorträgen. Im ersten, allgemeineren Teil, der dem Überblick und systematischen Überlegungen dienen sollte, behandelte zunächst Janusz Tandecki (Torun') "Die Verwaltungsschriftlichkeit in den Hansestädten des späteren Mittelalters", dann referierten Andreas Petter (Halle) und Reinhard Kluge (Potsdam) über "Die mittelalterlichen Stadtbücher" und "Das Stadtbuchinventar für die neuen Bundesländer (Entstehung, Aufbau, Stand)". Der zweite Teil der Vorträge setzte sich mit besonderen Kategorien städtischer Amtsbücher auseinander. Zunächst stellte Horst Wernicke (Greifswald) „Die Rezesse der hansischen Tagfahrten - Schriftlichkeit als Grundlage für interkommunale Kommunikation“ vor, dann untersuchte Albrecht Cordes (Frankfurt) "Die Gerichts- und Verfestungsbücher", schließlich bot Rolf Sprandel (Würzburg) einen Einblick in "Das Lübecker Societatesregister". In einem dritten Teil ging es um den Vergleich mit anderen Regionen und anderen Formen von Schriftlichkeit. So legte Henning Steinführer (Leipzig) "Die Entwicklung des administrativen Schriftwesens in den wettinischen Städten im späten Mittelalter" dar, und Walter Stark (Greifswald) widmete sich unter dem Motto kopet uns werk by tyden "Kaufmannsbücher[n] der Hansezeit".

Weitere Produktinformationen

Inhaltsverzeichnis bzw. weitere Informationen Herunterladen
Autor/Herausgeber Sarnowsky, Jürgen (Hg.)
Erscheinungsjahr 2006
Umfang VIII u. 142 Seiten, 26 Abb.
Ausstattung Broschur, 17 x 24 cm
Preis in Euro 22,00
ISBN 978-3-933701-21-3 (ISBN-13)
3-933701-21-X (ISBN-10)

Diese Kategorie durchsuchen: Hansische Studien